Stellen Sie sich vor, Sie nehmen einen Warenlift hinunter in das dritte Erdgeschoss zu einer Motorradwerkstatt eines unauffälligen Hauses irgendwo in der Mitte von Lausanne um an einer Geschäftsveranstaltung teilzunehmen. Klingt das ein wenig verrückt? Vielleicht, aber das war letzte Woche beim SEF4KMU Networking Lunch bei Rideshaper sehr wohl der Fall.

Robin Brugerolle, Gründer von Rideshaper, begrüsste die Gäste und uns in Le Bercail herzlich. Ihm gehört dieser gemeinschaftliche Club für Motorradbegeisterte, die sich in der Werkstatt versammeln, um an ihren Motorrädern herumzuhantieren, sie zu reparieren, zu warten und anzupassen. Umgeben von Bikes in verschiedenen Baustadien wurden unsere Teilnehmer dazu inspiriert, anders zu denken und dem Alltag zu entfliehen. Unser Gastgeber, Rideshaper, ist ein Finalist der MassChallenge-Initiative. Das Geschäftsmodell funktioniert durch Mitgliedschaften. Motorradfahrer erhalten Zugang zu vollständig ausgestatteten «Do-it-yourself»-Buchten, um an ihren Maschinen herumzuschrauben. Zusätzlich können sie die Community dazu nutzen, bei Bedarf die richtige Hilfe zu holen. Robin Brugerolle vermietet seine 400 qm Fläche auch an Unternehmen für Veranstaltungen wie der unseren

Wie man ein Start-up skaliert
Patrick Thévoz, CEO und Mitbegründer von Flyability, war unser Hauptredner. Im Interview mit Felix E. Müller, dem ehemaligen Chefredakteur der «NZZ am Sonntag», stellte er sich Fragen zur Entwicklung Firma in den letzten 4 Jahren seit dessen Gründung. Herr Thévoz erklärte, wie das Unternehmen von der Idee, „die Überreste der Atomkatastrophe in Fukushima zu erforschen“, zu über 80 Mitarbeitern gewachsen sei. Er gab Einblicke in die Herausforderungen, die das Unternehmen zu bewältigen hatte, welche Lücken und Vorteile man durch Finanzierungsrunden gewinnt und wie er seine Rolle als CEO eines Unternehmens in der Wachstumsphase sieht.
Nach der ausführlichen Diskussionsrunde genossen die Teilnehmenden griechische Tapas und vernetzten sich untereinander.

Nächste Networking-Events
Damit Sie das nächste Mal dabei sein können, geben wir Ihnen hier bereits die Termine für die Networking Lunches 2019 bekannt:

– 26. März 2019, Zürich
– 27. Juni 2019, Bern
– 22. August 2019, Basel
– 03. Oktober 2019, Lausanne

Die Anlässe finden auf «invitation only» statt. Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte unter info@sef4kmu.ch