Referent: Jörg Sandrock, Mitgründer neon

Unter dem Motto «Nahrung für Geist und Körper» gestalten wir die Networking-Lunches für (Jung-)Unternehmerinnen und Unternehmer. In den von uns ausgewählten Restaurants werden Sie nicht nur in kulinarischer Hinsicht verwöhnt, wir bieten Ihnen zusätzlich die optimale Gelegenheit für einfaches Netzwerken und spannende Diskussionen. Unsere Interviewgäste sind namhafte Persönlichkeiten, die über ihre Erfahrungen als Unternehmer berichten und auf aktuelle Herausforderungen in der Schweiz eingehen.

Am 8. Oktober 2020 findet der Networking-Lunch mit Jörg Sandrock statt. Er ist Co-Founder des Schweizer Banken Challenger neon. Sein Know-how über die Bankwelt bringt Jörg Sandrock mit seiner rund 20-jährigen Arbeitserfahrung mit. Nach seinem Studium an der Karlsruher Institut für Technologie (KIT) begann er seine berufliche Karriere 1999 bei der Deutschen Bank. Dort war er für drei Jahre als Analyst im Venture Capital Bereich tätig. Danach arbeitete er bis 2017 als Berater im Bankenumfeld (Partner / Geschäftsführer bei PwC Strategy&) und gründete darauf neon. Mit dem Banken- Challenger stellen er und seine drei Mitgründer die Schweizer Bankwelt auf den Kopf. Das FinTech Unternehmen stellt eine Konto-App zur Verfügung, mit welcher das Alltags-Banking mobiler, einfacher und günstiger wird.

Herr Sandrock gibt Einblick zu den Erfolgsfaktoren und Herausforderungen eines Banken-Challenger.

Das Programm am 8. Oktober 2020:

  • Ab 11:45 Uhr Eintreffen
  • 12:00 Uhr Begrüssung und Unternehmergespräch mit Q/A
  • 12:45 Uhr Business Lunch
  • 14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Der Anlass findet in der Giesserei in Zürich statt. Weitere Informationen zur Lokalität und Anfahrt finden sie auf der Homepage des Restaurants:  www.diegiesserei.ch.

Weitere Details und Informationen zum kostenlosen Anlass finden Sie in diesem Flyer.

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Dann melden Sie sich bei Patrick Karrer unter patrick.karrer@swisseconomic.ch.