Die Silverbogen AG revolutioniert den Spirituosen-Markt mit einem neuen Online-Shop. Über die einfache, intuitive und professionelle Plattform können sowohl Privatkunden wie auch Geschäftskunden ihre Einkäufe bequem erledigen.

Trotz der hohen Internet-Affinität der Gesellschaft ist der Spirituosen-Markt in der Schweiz bis heute noch sehr traditionell geprägt und findet weitgehend offline statt. Mit seiner E-Commerce-Plattform DRINK.ch geht Silverbogen neue Wege und treibt als First Mover die Digitalisierung der Branche voran. Die Plattform ist spezialisiert auf ausgewählte Premium-Spirituosen und bietet sowohl einzelne Flaschen wie auch Geschenksets und passende Getränke-Zusammenstellungen an.

Jungunternehmer startet durch

Die im Jahr 2010 ursprünglich als Familienunternehmen gegründete AG wird seit 2014 vom Sohn Alexander Curiger alleine in Hauptverantwortung geführt. Neben dem ursprünglich aufgebauten Geschäftsbereich zum Generalimport von Exklusivmarken hat der Jungunternehmer die E-Commerce-Plattform als zweites Standbein des Unternehmens aufgebaut. Mit DRINK.Business wurde kürzlich ein zusätzliches Online-Bestellsystem für B2B-Kunden aus Handel und Gastronomie aufgebaut. Mit Hilfe dieses Geschäftsmodells kann die Skalierung weiter vorangetrieben werden. Das Ziel ist es, sich mit hoher Kundenorientierung im B2C- wie im B2B-Bereich als führender Online-Shop für Spirituosen zu etablieren und das Sortiment dabei noch weiter auszubauen.

Auszeichnung für gelebtes Unternehmertum

Die Experten der Wachstumsinitiative sind vom grossen Engagement und Umsetzungswillen des Gründers sowie den bisherigen unternehmerischen Leistungen des noch jungen Unternehmens beeindruckt und erteilen der Silverbogen AG das Qualitätslabel «SEF.High-Potential KMU».

Auszeichung als
SEF.High-Potential KMU

Oktober 2016

Label