Das ehemalige «SEF.High-Potential KMU» Qualysense vermeldet die erfolgreiche Sicherung von zusätzlichem Wachstumskapital im Wert von 14 Mio. Franken.

Die innovative Sortierungsmaschine der Firma Qualysense, die Getreidekörner, Samen und Bohnen nicht nur anhand der Grösse, Form und Farbe, jedoch auch aufgrund ihrer biochemischen Merkmale zu trennen vermag, hatte die SEF4KMU Experten bereits 2015 von ihrem Zukunftspotenzial.  In der Zwischenzeit zählen etliche Grosskunden aus über drei Kontinenten zu ihren Kunden.

„Das Unternehmen wird die zusätzlichen Millionen nutzen, um seine Verkaufszahlen weiterhin zu steigern, die Kapazität der Maschinen auszubauen und so über die Start-up Phase hinaus zu wachsen“, gibt Dr. Geoffrey Scott, Vorsitzender des Verwaltungsrats, bekannt.