Kein Geld kann einen 25-Stunden-Tag kaufen oder eine verlorene Stunde zurückfordern. Die Zeit von Führungskräften ist kostbar, trotzdem verbringen viele Geschäftsführer und Top-Führungskräfte unzählige Stunden in ineffizienten Meetings. Die Software-Lösung von Sherpany verspricht Abhilfe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meetings sind eine erhebliche finanzielle Investition für Unternehmen. Die geschätzten Kosten für unproduktive Meetings in Europa belaufen sich auf 32 Milliarden Euro pro Jahr. Sherpany hat diesem Meeting-Wahnsinn den Kampf angesagt. Das Ziel ist, Führungskräfte-Meetings zu revolutionieren und deren Wertschöpfungspotenzial ganz auszuschöpfen. Möglich macht dies eine neuentwickelte mobile Meeting-Software des im Jahr 2010 gegründeten Start-ups der Agilentia AG.

Sherpany hilft, die Zeit besser zu investieren

Das Tool erlaubt das Anlegen privater Notizen, ermöglicht sofortigen Zugriff auf die Historie eines Themas sowie auf Unterlagen mehrerer Mandate mit nur einem Login. Die regelkonforme Archivierung der Dokumente erfolgt automatisch, auch Sitzungsmappen erstellt die Software selbständig. Damit fördert Sherpany die Entwicklung einer neuen Meeting-Kultur in Firmen: Der Fokus wird auf die Entscheidungsfindung gelegt und die vormals vergeudete Meetingzeit kann für wertschöpfende Arbeit freigesetzt werden.

Sherpany beschäftigt bereits 75 Angestellte

Sherpany zählt zu den am schnellsten gewachsenen Start-ups der Schweiz. Inzwischen arbeiten weltweit 75 Fachleute am Hauptsitz in Zürich und in Niederlassungen in Lissabon, Mailand, Paris, Berlin und Wroclaw. Die erfolgreiche Software-Lösung wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. 2015 beim Event Best of Swiss Apps (BOSA) mit zwei Bronze-Awards in verschiedenen Kategorien. Im Jahr 2017 erhielt Sherpany einen Stevie Silver Award sowie einen Silver & Gold Award bei Best of Swiss Apps (BOSA), diesmal für die iOS und Windows Apps. 2018 wurden sie von Best of Swiss Web mit Bronze ausgezeichnet. In 2018 gab es gleich zwei grossartige Ehrungen: den Stevie Gold Award für den «Arbeitgeber des Jahres» (2018) und das Label «High-Potential-KMU» von SEF4KMU.

logo-sherpany-360x202

Auszeichung als
SEF.High-Potential KMU

Dezember 2018