Als erstes Social TV der Schweiz verknüpft Joiz seine Inhalte mit dem Web, Mobile sowie Social Media und ermöglicht so die Interaktion mit dem Publikum und den Zuschauern untereinander. Das interaktive Programm trifft genau den Zeitgeist des 15- bis 34-jährigen Publikums und hat in nur zwei Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt.

Zu den Themenschwerpunkten Music, Lifestyle und Youth Topic gestaltet die Community das Programm aktiv mit, über Live-Chat, Votings, Skype-in und vieles mehr und ermöglicht dem User die einzigartige Gelegenheit, in Echtzeit zu partizipieren. Diese Interaktivität eröffnet auch für Werbekunden neue Möglichkeiten für innovative und massgeschneiderte Werbekampagnen. So wie beispielsweise über den «Red Button», welcher während der Sendung eingeblendet wird und durch das Drücken des Zuschauers auf dem Second Screen (Smartphone, Tablet) zusätzliche Informationen zu Inhalt und Werbung erscheinen lässt. Der Kunde wird für das Drücken mit Trophy-Punkten oder der Teilnahmen an Wettbewerben belohnt. Auch «Branded Entertainment Shows» mit Partizipationsmöglichkeiten bieten optimale Gelegenheit direkt mit den Kunden in Kontakt zu treten. Werbekunden erhalten durch die neuartigen Formate so die Möglichkeit neue Leads zu generieren und gewinnen durch die Interaktion wertvolle Marketingdaten sowie direktes Feedback über die Wirkung ihrer Werbung.

Joiz hat erfolgreiche Pionierarbeit geleistet. Mit dem einzigartigen, innovativen Produkt, dem durchdachten Business Model und professionellen Management wusste das Unternehmen zu überzeugen und wurde von unseren SEF-Experten mit dem «SEF.High-Potential KMU»-Label ausgezeichnet.

joiz_360x202

Auszeichung als
SEF.High-Potential KMU

Februar 2014

Label